header
PDF Drucken E-Mail

Schulsanitäter

Wahlfach Erste Hilfe


In diesem Wahlfach lernen die Schüler, wie im Falle eines Notfalls geholfen wird. Sie erfahren dabei unter anderem, wie eine verletzte Person richtig versorgt wird, der Notruf abgesetzt wird und man sich selbst während der Hilfeleistung schützen kann. In einem schulischen Notfall werden die Schulsanitäter über das Haustelefon verständigt. Dann holen sie den Erste-Hilfe-Koffer, kommen mit diesem zum Unfallort und helfen der verletzten Person situationsbedingt. Die ausgebildeten Schülerinnen und Schüler sind nicht nur für die Schule ein Gewinn, sondern auch in Sport und Freizeit ist es hilfreich, wenn man im Ernstfall nicht die Nerven verliert und weiß, was zu tun ist. Außerdem ist der Erste Hilfe Kurs ja auch für den Führerschein von Nöten.
Am Ende des Schuljahres erhalten die Schüler eine Zeugnisbemerkung über ihre Tätigkeit. Das ist durchaus für eine Bewerbung interessant, denn gerade in größeren Betrieben braucht es betriebliche Ersthelfer, welche sich weiter ausbilden lassen und der Firma in diesem Bereich mit Engagement zur Verfügung stehen.